Transmutation

Eine Möglichkeit, die Lagerdauer von radioaktiven Abfällen zu verringern, besteht darin, die langlebigen Substanzen durch Bestrahlung in kurzlebige zu verwandeln. Bislang ist dies nur im Labormaßstab möglich. Großtechnische Anwendungen sind zur Zeit in Planung und beherbergen auf dem heutigen Stand der Technik sehr  große materialkundliche Herausforderungen, weshalb noch viele Sicherheitshürden zu meistern sind.

Trotzdem birgt Transmutation ein interessantes Potenzial, wie die Unterpunkte verdeutlichen:

Die Idee hinter der Transmutation

Probleme und ungelöste Fragen

Zukunftsmusik

Comments are closed.